Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseteam

Stellungnahme Ver.di zum Coronagesetz NRW

Wie zu erfahren war, plant die schwarz-gelbe Landesregierung ein „Gesetz zur konsequenten und solidarischen Bewältigung der COVID-19-Pandemie in Nordrhein-Westfalen und zur Anpassung des Landesrechts im Hinblick auf die Auswirkungen einer Pandemie" (kurz: Corona-Gesetz NRW). Das Gesetz sieht Anordnungsbefugnisse gegenüber Krankenhäusern vor und auch die Möglichkeit, Personen aus dem Gesundheitsbereich zwangszuverpflichten.

ver.di NRW hat sich nun wegen des massiv beschleunigten Gesetzgebungsverfahrens und der erheblichen Grundrechtseinschränkungen gegenüber dem Gesundheitspersonal gegen den Gesetzentwurf positioniert und bezeichnet ihn als verfassungswidrig.

Die Stellungnahme von ver.di NRW als PDF-Datei.


DIE LINKE. Marl ist ansprechbar

Sie haben Anregungen, Informationen oder wollen einfach mal mit uns sprechen?
Wir sind erreichbar:
telefonisch, per SMS und per Whatsapp unter
0177-4022714 (Jürgen Flaisch, evtl. Anrufbeantworter, wir melden uns zurück)
Oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info(ät)dielinke-marl.de

Sie können aber auch direkt zu uns kommen! Wann und wo?

Wollen Sie mehr über DIE LINKE. wissen? Bestellen Sie unser INFOPAKET!


Jetzt Mitglied werden!