Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Zur Befreiung Deutschlands am 8. Mai 1945

achter Mai 2020 - Nie wieder

Herzlich Willkommen!

Der Stadtverband DIE LINKE. Marl begrüßt Sie auf seiner Internetseite.
Sie finden hier Wissenswertes über

  • die Arbeit des Marler Stadtverbandes
  • die Aktivitäten der Fraktion DIE LINKE. im Rat der Stadt Marl
  • die weitere Gliederung der Partei
  • die Beteiligung der Partei an Wahlen
  • Möglichkeiten, mit uns Kontakt aufzunehmen

Konstruktive Kritik und Anregungen zu unserer Arbeit sind immer willkommen!

Linke Neuigkeiten für Marl


Presseteam

Gesundheit für Alle!

Für den 24. Januar hatten wir zu einem Informations- und Diskussionsabend unter dem Motto „Gesundheit ist keine Ware“ eingeladen und viele Interessierte erschienen im gemütlich hergerichteten Büro an der Brassertstraße. Die Bundestagsabgeordnete Kathrin Vogler referierte und diskutierte dreieinhalb Stunden mit unseren Mitgliedern und... Weiterlesen


Jürgen Aust

Verfälschen und Aussitzen

Zum Arbeitsmarktbericht NRW Januar 2013 Weiterlesen


Haushalt beschlossen und jetzt?

Der Rat der Stadt Marl hat heute mit Stimmen von SPD, CDU, FDP und bum den Haushalt 2013 beschlossen. Was bedeutet das für die Bürger? Stufenweise Erhöhung der Grundsteuer B, trifft nicht nur die Eigentümer von Immobilien sondern auch die Mieter. Der Vermieter wird diese Erhöhung an seine Mieter weitergeben. Erhöhung der Kindergartenbeiträge,... Weiterlesen


Bürgermeister sollte nicht an seinem Posten kleben

DIE LINKE. fordert von Bürgermeister Werner Arndt den Weg frei zu machen. Die Zusammenlegung der Wahlen für die Kommunalparlamente sowie der Bürgermeister und Landräte, die für 2020 geplant ist, soll bereits 2014 ermöglicht werden. Zugleich wird ein erhebliches Sparpotential im Sinne des oft zitierten Stärkungspaktes durch eine Zusammenlegung der... Weiterlesen


DIE LINKE. in Marl ist der Initiative „Vermögenssteuer jetzt“ beigetreten.

Nachdem der Rat der Stadt Marl mehrheitlich beschlossen hat, den Antrag der LINKEN Fraktion zum Beitritt der Stadt zur Initiative "Vermögenssteuer jetzt" gar nicht erst zu diskutieren, hat DIE LINKE. in Marl auf ihrer Mitgliederversammlung am 29.11.2012 einstimmig beschlossen, der Initiative „Vermögenssteuer jetzt“ beizutreten und fordert alle... Weiterlesen


Ratsantrag der LINKEN von der Tagesordnung abgesetzt

DIE LINKE. Ratsfraktion hatte einen Antrag für die Ratssitzung eingebracht, in dem um Zustimmung für den Beitritt der Stadt Marl in die Initiative „Vermögenssteuer jetzt“ gebeten wurde, wie das andere Städte wie zum Beispiel Leipzig, Duisburg, Herne und Waltrop auch schon getan haben. Auch viele namhafte Personen, sowie diverse Politiker von... Weiterlesen


LINKE Verfassungsklage erfolgreich:

Undemokratischer Verfassungsbruch der SPD-Grünen Landesregierung Weiterlesen


Fair berichten, auch über DIE LINKE

In einem jetzt bekannt gewordenen Beschluss hat der Deutsche Presserat die Art, wie die Spitzenkandidatin der Partei DIE LINKE vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen bei einem Zeitungsbericht aus dem Foto geschnitten wurde, als schweren Verstoß gegen die presseethischen Grundsätze gewertet und eine Missbilligung ausgesprochen. Die Partei... Weiterlesen


DIE LINKE. an der Wetterfront auf dem Volksparkfest

Der 3. Oktober war für die Marler LINKEN auch in 2012 wieder für das Volksparkfest reserviert. Viele Menschen besuchten unseren Marktstand, um sich mit Infomaterial und Heliumballons einzudecken. Unsere "Standbesatzung" führte viele interessante Gespräche und hatte viel Spaß trotz des (leider) verregneten Nachmittags. Gefreut hat uns auch der... Weiterlesen


Vermietungsangelegenheiten der Neuma

Auch wenn sich die Wogen über die unmögliche Wohnsituation bei der Neuma und die mehr als schlechten Arbeitsbedingungen der osteuropäischen ArbeiterInnen bei Gustoland in Oer- Erkenschwick scheinbar geglättet haben, will sich DIE LINKE. Fraktion im Rat der Stadt Marl mit dem was dort geschehen ist, nicht so einfach abfinden. Zu den Fakten: Die... Weiterlesen


DIE LINKE. Marl ist ansprechbar

Sie haben Anregungen, Informationen oder wollen einfach mal mit uns sprechen?
Wir sind erreichbar:
telefonisch, per SMS und per Whatsapp unter
0177-4022714 (Jürgen Flaisch, evtl. Anrufbeantworter, wir melden uns zurück)
Oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info(ät)dielinke-marl.de

Sie können aber auch direkt zu uns kommen! Wann und wo?

Wollen Sie mehr über DIE LINKE. wissen? Bestellen Sie unser INFOPAKET!


Jetzt Mitglied werden!