Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Liebe Sickingmühler,

mein Name ist Walter Gäbler, ich bin 55 Jahre alt und von Beruf Sozialpädagoge. Ich kandidiere nach 2009 erneut in Ihrem Wahlbezirk.

Demokratie, Gerechtigkeit und sozialer Frieden sind für eine zivilisierte Gesellschaft unabdingbare Werte.

Nur DIE LINKE. garantiert die Realisierung dieser Werte.

CDU, FDP und SPD und Grüne werden die Gesellschaft noch tiefer in Arm und Reich spalten. Denn sie sehen die Menschen nur noch als Humankapital an, dass es möglichst profitabel auszubeuten gilt.

DIE LINKE. ist für eine Millionärssteuer und gegen die Bankenrettung. Es darf nicht länger sein, dass Gewinne privatisiert, Verluste hingegen sozialisiert werden.

Mit Ihrer Stimme für DIE LINKE. können Sie das ändern.

 

Die Situation in Marl

Marl ist traditionell eine Stadt, die eine gute Mischung aus Arbeit, Bildung, Sport und Kultur geboten hat.Viele dieser ohnehin schon reduzierten Leistungen werden zukünftig weiter reduziert oder vollständig entfallen geht es nach dem Willen der letzten Landesregierung.

Diese hat der Stadt Marl unter dem irreführenden Namen Stärkungspakt Stadtfinanzen tatsächlich ein Spardiktat verordnet. Es gibt 6,1 Millionen Euro vom Land, die Stadt muss aber im Gegenzug bis 2016 ein Vielfaches davon verpflichtend einsparen.

DIE LINKE. setzt sich dafür ein, dass der Bund und die Länder wieder ihren verfassungsgemäßen Anteil an der Finanzierung der Kommunen leisten und zwar ohne Tricks und doppelten Boden.

Die Gelder des Bundes, die dieser derzeit in Kriege steckt, wären in den Menschen in den Ländern und Kommunen besser investiert.

 

Wahl am 06. Mai

Ich möchte Sie darum bitten, zur Wahl zu gehen. Setzen sie ein Zeichen gegen die allgemeine Politikverdrossenheit.

Wenn Sie auch ein Zeichen gegen Kürzungswahn und Ungerechtigkeit setzen möchten, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie DIE LINKE. wählen.

 

Wir machen Politik für die Menschen.

Herzlichst Ihr

Walter Gäbler

 


DIE LINKE. Marl ist ansprechbar

Sie haben Anregungen, Informationen oder wollen einfach mal mit uns sprechen?
Wir sind erreichbar:
telefonisch, per SMS und per Whatsapp unter
0177-4022714 (Jürgen Flaisch, evtl. Anrufbeantworter, wir melden uns zurück)
Oder schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info(ät)dielinke-marl.de

Sie können aber auch direkt zu uns kommen! Wann und wo?

Wollen Sie mehr über DIE LINKE. wissen? Bestellen Sie unser INFOPAKET!


Jetzt Mitglied werden!